- Anzeige -

Palliativmedizin-Basiskurs | Hamburg | 17. Februar 2020 - 22. Februar 2020

RN

Kursdaten

Kursbezeichnung
Palliativmedizin-Basiskurs
Startdatum
17. Februar 2020
End-Datum
22. Februar 2020
Gebühren
600 €
Leistungen:
Leitung:
Dr. med. Maja Falckenberg

Inhalte:
Palliativmedizin ist ein umfassendes Konzept für den angemessenen Umgang mit Schwerkranken und Sterbenden. In Anlehnung an die Definition der WHO formulierte 1994 die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V. (DGP) das Anliegen wie folgt:

Die Palliativmedizin widmet sich der Behandlung und Begleitung von Patientinnen und Patienten mit einer nicht heilbaren, progredienten und weit fortgeschrittenen Erkrankung
Die Palliativmedizin bejaht das Leben und sieht das Sterben als einen natürlichen Prozess an. Sie lehnt aktive Sterbehilfe in jeder Form ab.
Die Palliativmedizin arbeitet multiprofessionell und basiert auf der Kooperation der Ärztinnen und Ärzte verschiedener Disziplinen und anderer Berufsgruppen, die mit der ambulanten und stationären Betreuung unheilbar Kranker befasst sind.
Durch eine ganzheitliche Behandlung soll Leiden umfassend gelindert werden, um den Patientinnen und Patienten und ihren Angehörigen bei der Krankheitsbewältigung zu helfen und ihnen eine Verbesserung ihrer Lebenssituation zu ermöglichen.

Bundesärztekammer und DGP haben ein Curriculum entwickelt, das einen Basiskurs mit 40 Stunden und einen Aufbaukurs mit zusammen 120 Stunden umfasst. Mit der am 11.06.2005 in Kraft getretenen neuen Weiterbildungsordnung der Hamburger Ärzte und Ärztinnen kann von Fachärztinnen/Fachärzten nach Absolvierung des Basis- und Aufbaukurses sowie eines Kolloquiums (mdl. Prüfung) die "Zusatz-Weiterbildung Palliativmedizin" erworben werden.

Der Basiskurs richtet sich an interessierte Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen. Das vorliegende Programm umfasst 40 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten an 5 Tagen Montag bis Freitag. Die qualifizierten und palliativmedizinisch erfahrenen Referenten behandeln ein breites Spektrum praxisnaher Themen. Es wird der Besuch eines Hospizes und einer Palliativstation ermöglicht. Neben ätiologischen Zusammenhängen und der Symptomtherapie werden auch psychologische, seelsorgerische, philosophische und juristische Aspekte beleuchtet. Die Teilnehmer können Ihre Gedanken zum Umgang mit Sterbenden in Diskussionen erörtern. Sie erhalten zum Abschluss des Basiskurses ein Zertifikat der Ärztekammer Hamburg, das zur Teilnahme am Aufbaukurs berechtigt.

Wichtig:
Die Weiterbildungsordnung fordert zum Erwerb der Zusatz-Weiterbildung Palliativmedizin:
"12 Monate bei einem Weiterbildungsbefugten für Palliativmedizin gem. § 5 Abs. 1 Satz 2 WBO oder anteilig ersetzbar durch 120 Stunden Fallseminare einschließlich Supervision nach Ableistung der Kurse."
Unter Berücksichtigung einer fachlichen Empfehlung der Fachbeisitzerkonferenz Palliativmedizin beschloss der Vorstand der Ärztekammer Hamburg in seiner Sitzung am 20.08.2012 die folgende Verfahrensrichtlinie:
Die geforderte 12-monatige Weiterbildung zum Erwerb der Zusatz-Weiterbildung Palliativmedizin kann maximal mit 3 Monaten durch den Nachweis von 120 Stunden Fallseminare ersetzt werden. 9 Monate der Weiterbildung sind an entsprechenden Weiterbildungsstätten unter Anleitung von entsprechend befugten Ärztinnen und Ärzten abzuleisten. Bitte beachten Sie, dass es sich bei der vorstehenden Regelung um eine vom Vorstand der Ärztekammer Hamburg beschlossene Verfahrensrichtlinie handelt, die nur für Mitglieder der Ärztekammer Hamburg gilt. Ärzte der anderen Ärztekammern müssen entsprechende Regelungen bei Ihrer Ärztekammer erfragen.

Termine:
Montag, den 17.02.2019 von 09:00-17:30 Uhr
Dienstag, den 18.02.2019 von 09:00-16:15 Uhr
Mittwoch, den 19.02.2019 von 09:00-16:45 Uhr
Donnerstag, den 20.02.2019 von 09:00-16:45 Uhr
Freitag, den 21.02.2019 von 09:00-14:00 Uhr


Veranstaltungsort:
Fortbildungsakademie der Ärztekammer Hamburg, Ebene 13, Weidestr. 122 b, 22083 Hamburg

Stunden: 40

Gebühr: 600,00 €

Teilnehmerzahl bis: 24

Fortbildungspunkte: 40
Der Eintrag wurde von der Redaktion Notarztkurs.com erfasst. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte über die Webseite des Veranstalters direkt an den Veranstalter:

Veranstalter
Fortbildungsakademie der Ärztekammer Hamburg
Johanna Meyer
Weidestrasse 122 B
22083 Hamburg

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 040 / 20 22 99 - 300
Fax: 040 / 20 22 99 - 430
Homepage: www.fortbildung.aekhh.de
CME-Punkte
40

Ort

Strasse | Nr. (Suchfeld)
Weidestraße, Barmbek-Süd, Hamburg-Nord, Hamburg, 22083, Deutschland
Stadt
Hamburg
Weidestraße, Barmbek-Süd, Hamburg-Nord, Hamburg, 22083, Deutschland
Hamburg, 22083
PLZ
22083
Land
Deutschland
Senden Sie eine Anfrage an den Kursveranstalter: Redaktion Notarztkurs.com

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Kursort
Kurs-Inhalte
Dozenten
Material
Organisation
Bewertung
Sie müssen die Nutzungsbedingungen anerkennen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Kommentare