- Anzeige -

Kursus Intensivtransport (nach den Empfehlungen der DIVI) in Kooperation mit dem AIXTRA-Trainingszentrum des Universitätsklinikums Aachen | Aachen | 28. August 2020 - 30. August 2020

RN

Kursdaten

Kursbezeichnung
Kursus Intensivtransport (nach den Empfehlungen der DIVI) in Kooperation mit dem AIXTRA-Trainingszentrum des Universitätsklinikums Aachen
Startdatum
28. August 2020
Start-Zeit
09:00
End-Datum
30. August 2020
End-Zeit
15:30
Gebühren
380 €
Leistungen:
In diesem Kurs werden Ihnen nach den Empfehlungen der Deutschen interdisziplinären Vereinigung für Intensivmedizin (DIVI) die Besonderheiten des Intensivtransportes nähergebracht. Durch die zunehmende Spezialisierung der Kliniken und die Konzentration besonderer Diagnostik- und Therapieverfahren findet eine zunehmende Häufigkeit der Interhospitaltransporte statt. Intensivtransporte stellen besondere Voraussetzungen an das Personal und das zu verwendende Equipment. Durch erfahrene und in Fachkreisen anerkannte Dozenten sowie unter Mitwirkung starker Partner wie der ADAC Luftrettung, der Luftwaffe, dem HBO Zentrum Aachen, dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt und der Klink für Anästhesiologie der RWTH Aachen ist eine praktisch fundierte und fachbezogene Ausbildung gewährleistet. Neben den einsaztaktischen Besonderheiten eines Intensivtransportes, den Grundlagen der Flugphysiologie und der Berücksichtigung bestimmter Krankheitsbilder werden verschiedenste Monitor- und Beatmungseinheiten sowie je ein Intensivtransporthubschrauber und ein Intensivmobil präsentiert. Aber auch transportspezifische Komplikationen und andere Details sind Bestandteil des Seminares.
Inhalte
- Einsatztaktische Besonderheiten des Intensivtransportes - Grundlagen der Flugphysiologie - Verlegung mit dem Ambulanz-Jet - Umgang mit der intraaortalen Gegenpulsation (IABP) - Umgang mit respiratorisch instabilen Patienten (inkl. ECMO-Transport) - Dokumentation/Qualitätsmanagement - Umgang mit ausgewählten Krankheitsbildern: - Tauch- und Druckunfälle - Verbrennungen - Kardiochirurgische Patienten - Neurochirurgische Patienten - Neu- / Frühgeborene, Inkubatortransporte - Management transportspezifischer Komplikationen Die Veranstaltung wird zur Zertifizierung mit Fortbildungspunkten bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.

Der Eintrag wurde von der Redaktion Notarztkurs.com erfasst. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte über die Webseite des Veranstalters direkt an den Veranstalter:

https://www.malteser.de/bildung/details.html?tx_raacademy_academy%5BkursId%5D=1944081536&tx_raacademy_academy%5Baction%5D=show&tx_raacademy_academy%5Bcontroller%5D=Academy

Ort

Strasse | Nr. (Suchfeld)
CT² | Center for Teaching and Training, 71, Forckenbeckstraße, Gut Kullen, Laurensberg, Aachen, Städteregion Aachen, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, 52074, Deutschland
Stadt
Aachen
CT² | Center for Teaching and Training, 71, Forckenbeckstraße, Gut Kullen, Laurensberg, Aachen, Städteregion Aachen, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, 52074, Deutschland
Aachen, 52074
PLZ
52074
Land
Deutschland
Senden Sie eine Anfrage an den Kursveranstalter: Redaktion Notarztkurs.com

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Kursort
Kurs-Inhalte
Dozenten
Material
Organisation
Bewertung
Sie müssen die Nutzungsbedingungen anerkennen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Kommentare